Jump to content

All Activity

This stream auto-updates     

  1. Yesterday
  2. Free LW/C Prefer Finnish teams 28yo/Turku Pm @Samzoni here or contact psn:Samzoni
  3. Free G for upcoming ecl Pro. Also as reserve plan looking for F/D for Lite/Neo. Freakmund
  4. Freee f backup is fine
  5. Kouvola Screaming Eagles is looking for a long-term starting goalie. We are mostly finnish and 25+ year olds. We were top 8 in ECL 9 and consider ourselves a pro-caliber team. Contact me here or psn: jubens_
  6. FREE AGENT GOALIE X_KABA_X Lookin for ECL team to offseason and next tournaments (pro or elite)
  7. Free G looking for ECL team in PRO or elite im down for tryouts. Contact me here or on my PSN sonnys2profil. https://nhlgamer.com/players/2957
  8. Suomen Sonnit looking for starting GOALIE
  9. Djurgården Hockey We are looking for one backup righty forward who can play (LW/C) huge plus if you can play some defence position too. We will compete in ECL Elite next season. There will be a lot of icetime in EASHL, but no promises on how much icetime in ECL. Contact me or @Zip player here or on PSN.
  10. RECRUITING - Starter (LD). - Starter (RD) Contact me here or on PSN for more details and tryouts.
  11. Free for next ECL C/RW/LW Can also play LD/RD. Both handed Message on PSN : Hagerstrom_99
  12. Bump this old thing up. Now looking for a Starting defender to get more games going. RD or LD are both fine. Finnish players only.
  13. Last week
  14. Children of Ice In: @PSchibra Out: @Nagyttaja Straight from the Latvian streets, PSchibra returns to the team from a little break. Welcome back! 😍 On behalf of the entire Children of Ice organization, I would like to thank the gifted young man Nagyttaja for everything he did for us and wish him success in the future and good times for the remainder of his service with the Finnish Defence Forces.
  15. NHLGamers, The eSHL playoffs are here! We've weeded out the best from the rest and with that, the eight remaining teams will start their journey towards the title today. First up on the agenda will be the quarterfinal series, out of which two will be played in their entirety today and the remaining two will be played on Friday. The regular season winner and most dominant team, Linköping HC will be going up against HV71 starting at 19:00 CET over at Sportbladet, whereas the second series of the night between Färjestad and Växjö will be airing over at the NHLGamer Twitch. Your very own @Tougie24 and @Cyn will be in the booth. Where/how to watch? Monday, 17th of February Quarterfinal 1: Linköping HC (1) - HV71 (8) (19:00 CET, Sportbladet) Quarterfinal 2: Färjestad BK (3) - Växjö Lakers HC (6) (19:30 CET, NHLGamer) Friday, 21st of February Quarterfinal 3: Malmö Redhawks (2) - Djurgården Hockey (7) (19:00, Sportbladet) Quarterfinal 4: Leksands IF (4) - Luleå Hockey (5) (19:30, NHLGamer) Friday, 28th of February Semifinal 1 & Semifinal 2 (Sportbladet) Saturday, 29th of February Final (Sportbladet) All series will be played in a best-of-5 format.
  16. We also need a backup G! Our goalie has football practices few times in every week so we can offer a lot of normal games and some ecl games too if needed, msg me for more info! 🦇🦇🦇🦇🦇🦇🦇
  17. Ищу клуб для участия в турнирах RCL и ECL, позиция Вратарь, в экстренной ситуации готов подменить на любой позиции. Играю с 21:00-21:30 Мск, опыт игры в EASHL 5 лет. Писать в WhatsApp +79514877825
  18. Looking team Whatsapp +79514877825
  19. Old Marshals ищет ЛЗ и ПН в основу. Ждем от вас умения играть в тимплей. Писать в псн: Mario_Magnifico WhatsApp - +79110211562 VK - https://vk.com/mario_magnifico
  20. Danke für diese tolle Zusammenfassung und die dazugehörige Zeit mir viel Arbeit verbunden😉💪🏼 Grüße Fearless Knights @CzE Toni
  21. Mannheimer1938

    GCL 5 Playoffs

    Liebe GCLGamer, es ist soweit, es geht in die schönste Saisonphase: die Playoffs! In der Division 1 spielen die Plätze 1-8 den deutschen Meister unter sich aus, während die Plätze 9-11 nochmals gegeneinander spielen um den Abstieg zu verhindern. Die Serien werden alle im Modus best-of-7 ausgetragen, wobei das Heimrecht immer abwechselt. Im Viertelfinale ist der Zeitraum vom 17.02.2020 bis zum 27.02.2020. In der Absteigerrunde spielen die Plätze 9-11 nochmals jeweils 2 mal gegeneinander (Zeitraum: 17.02.2020 - 20.02.2020). Während der daraus Bestplatzierteste den Abstieg verhindert hat, spielen die beiden schlechteren Teams nochmals in einer best-of-7 Serie aus, wer gegen den Finalverlierer aus der Division 2 final um den Abstieg spielen wird. Wir wünschen allein Teilnehmern viel Erfolg! Preview Division 1: #1 BRAYCE Phantoms vs DAWGX #8 Der amtierende Meister gab sich in der regulären Saison relativ wenig Blöße. Wenn auch knapp sicherte man sich das Heimrecht für die gesamten Playoffs und stellte hierbei den besten Angriff (121 Tore) und die beste Defensive (27 Gegentore). Das Powerplay klickte ebenfalls mit 40,32%. Dauerbrenner @Timasy sicherte sich den Titel des Topscorers der Liga, Kapitän @Mannheimer1938 war der punktstärkste Verteidiger. Im Tor herrscht eine 3 Mann Rotation um @Janne Hietala, @Darcam und @RPH_31. Wenn die Phantoms die Konzentration hochhalten können, sind sie nur schwer zu schlagen. Dass dies jedoch machbar ist, zeigte der ZSC und die Shooting Stars. Das neu formierte Team DAWGX konnte sich in ihrer Premierensaison direkt für die Playoffs qualifizieren. Zwar plante Kapitän @Stallion mit einem großen Kader (12 Spieler), jedoch vertraute man meist auf die vermeintliche Starting 5 plus Rotationsspieler. @CRYONiiX sicherte sich den internen Scoringtitel, @svetidaje und @Mistertyppo95 waren als Lizenzspieler ebenfalls sehr verlässlich. @Haldenhoch ist der vertraute Rückhalt zwischen den Pfosten, jedoch kassieren die DAWGX dennoch zu viele Gegentore (im Schnitt 4 pro Spiel). Spielen die DAWGX defensiv sicher und können die Phantoms-Offensive ausbremsen, ist etwas möglich. Begeben sie sich in einen offenen Schlagabtausch, werden sie wohl wenig Land sehen. Bezüglich der Specialteams können sie mit 11,76% Powerplayquote ebenfalls wenig punkten. Direkter Vergleich: 7:4 und 3:2 für die Phantoms #2 Shooting Stars vs DEG eSports #7 Die zweitbeste Defensive um den erfahrenen Torhüter @PLA77NER reden ein großes Wörtchen um den Titel mit. Gegen die Phantoms ging man zwei Mal in die Verlängerung mit jeweils geteilten Ergebnissen. Nur aufgrund des schlechteren Torverhältnisses geht man nicht auf der Top-Position in den Saisonendspurt. Ähnlich wie bei den DAWGX spielt man hauptsächlich mit einer Starting 5 plus Rotationsspieler. Interner Topscorer ist wie gewohnt @Stefan_397; @Fire_019, @x Holtbeast und @Charly sind die Dauerbrenner im Team. Neben den zweitwenigsten Gegentreffern stellen die Shooting Stars ebenfalls das zweitbeste Powerplay mit 44,9%. Die DEG um Kapitän @Seibertus94 ist defensiv stabiler geworden als in den letzten Saisons. Waren sie zuvor für wahre Schützenfeste bekannt, sind sie seit dieser Saison bedacht, aus einer geordneten Verteidigung das Spiel zu gestalten und zu lenken. Das Powerplay mit 18% Erfolgsquote ist ordentlich. @Daniel huggler erzielte teamintern die meisten Punkte, hat jedoch auch als einziger Spieler alle Partien absolviert. @DangerBrooklyn, @GERxVillain und @Luckyboy01.04.19 kristallisieren sich als Stammspieler heraus. Bleiben sie defensiv weiterhin stabil und setzen gekonnt ihre Nadelstiche mit den berühmt berüchtigten Abfälscher-Toren, können sie den Favoriten mehr als nur ärgern. Direkter Vergleich: 3:0 und 4:1 für die Shooting Stars #3 ZSC Lions vs Augsburg Panther #6 Kapitän @Original-SnuS schaffte es intern auf Platz 1, ligenweit auf Platz 2 der Scorerwertung. Als einziger Spieler absolvierte er alle Spiele in seinem Team. Mitten in der Saison verstärkten sich die Schweizer in der Defensive mit einem erfahren Lizenzspieler @Sakkem. Wird dieser in die Starting 6 für die Playoffs rutschen, oder vertraut man doch auf die eigenen Verteidiger um @Haldeem, @Bille1990 und @Cami_7? Vorne hat man mit @Freeman7187, @DaMan und @Alex28 ein variables Trio um ihren Center. Bisher kristallisierte sich nach seinem Comeback @afc_Tschitsch als Starting Torhüter vor @burban26 heraus. Mit 120 Toren verfehlte man nur knapp den Platz am Torhimmel, kassierte jedoch im Vergleich der Top 3 zu viele Tore und zu viele leichtsinnige Niederlagen. Dies wird den Finalerprobten Jungs Motivation genug sein, wieder um den Titel mitspielen zu können. Als mehr oder weniger unfreiwilliger Aufsteiger war das selbst erklärte Ziel, dass man den Abstieg in die Division 2 verhindert. Von vielen wurde dies belächelt, jedoch zeigt es große Führungsqualitäten von @Drew-LeBlanc19, sich und sein Team davon nicht verunsichern zu lassen. Das Ziel wurde schnell erreicht und jetzt ist sogar noch viel mehr möglich, denn man hat gute Chancen auf das Halbfinale. Topverpflichtung @Krinke (interner Topscorer) wird heiß darauf sein, seinen alten Mannschaftskollegen ein Bein zu stellen. Sein kongenialer Partner @Flo_Lomp wird zusammen mit dem Kapitän vorne alles versuchen, um die doch ein oder andere Lücke bei den Lions auszunutzen. Spannend wird zu sehen sein, ob sie die Defensive in den Griff kriegen können, da sie sonst gegen das offensive Powerhaus keine Chance haben werden. Wer wird in der Verteidigung sich neben @usairways48 in die Schüsse werfen? @wobfighter wird ziemlich sicher zwischen den Pfosten stehen, wobei ein erfahrener Backup mit @NHLDennis86 bereit steht, der sicherlich ebenfalls aufgrund seiner ZSC Vergangenheit auf das Duell brennen wird. Direkter Vergleich: Sieg ZSC 7:4, Sieg Augsburg 5:4 #4 EBR eSports Official vs WEREWOLVES HC #5 Nach einer bemerkenswerten Premierensaison konnten die Bayern nicht so wirklich daran anknüpfen. Diese Saison sind die Mannen um @Boogeyman wieder zurück, und zwar wie! Heimrecht im Viertelfinale, die Euphorie ist enorm. Wie weit lassen sich die Eisbären davon tragen? Vorne sind sie mit mit 3,5 Toren im schnitt brandgefährlich, lassen jedoch dort noch zu oft die Defensive vergessen (3,15 Gegentore im Schnitt). Topscorer des Teams ist @Keuschemisch der zusammen mit seinem Kapitän und Vorzeigelizenzspieler @Stigi in den gegnerischen Reihen für Unruhe sorgt. @kiwison lenkt die Geschicke in der Defensive, jedoch wird die Frage sein, ob sich @kandykills oder @Laurentius dazugesellen wird. Unangefochtene Nummer 1 im Kasten ist @thesaw83. Das Powerplay mit 26,83% ist ebenfalls bemerkenswert. So hatte sich Kapitän @ali-kn (Interner Topscorer) den Start in die Saison sicherlich nicht vorgestellt: 13 Spiele, 5 Siege und 8 Niederlagen standen bis dato zu Buche. Viel zu wenig für das hochgehandelte Team, welches viele Veteranen an Bord hat. In der Offensive hakt es ein wenig, konnten lediglich 2,35 Tore im Schnitt erzielt werden. Jedoch hält die Defensive mit lediglich 2,1 Gegentoren im Schnitt dicht. Im Tor haben sich @Asap_Kev231 und @rene hackberger die Spiele nahezu geteilt, wer erhält das Vertrauen im Viertelfinale? @Boernsoen und @Toneee9 werden wie gewohnt stark vor ihrem Torhüter abräumen, im Sturm ist man mit @Romy88, @Daniel Thenextone, @Waldinho_95 und @Kevinator-373 flexibel. Das offensive Specialteam mit 29,27% lässt sich ebenfalls sehen. Gegen Ende konnten die Werwölfe jedoch noch das Ruder herumreißen, die verschenkten Punkte zu Anfang der Saison kosteten sie jedoch das Heimrecht. Dies wird voraussichtlich das umkämpfteste Viertelfinale sein, macht letztlich der Heimvorteil den entscheidenden Unterschied? Direkter Vergleich: 1:0 und 1:0 OT für die WEREWOLVES #9 Niederrhein Canucks vs #10 HC Keta Lustik vs #11 EV Duisburg Die nahezu Zweiklassengesellschaft der Division 1 wird von den alteingesessenen Niederrhein Canucks angeführt. Seit langem verpasst das Team um @Francoconte die Playoffs und muss den Abstieg in die zweite Division fürchten. Er teilte sich die Spiele mit @ElementsOrange im Tor, während im Rest vom Team doch relativ viel rotiert wurde. @Pathen-21- ist der Topscorer des Teams, hat jedoch mit 16 Spielen auch am meisten absolviert. Er wird sein Team voraussichtlich zusammen mit @daen und @Flo_goes_grazy in die Mission Klassenerhalt anführen. Die Defensive mit 5,5 Gegentoren im Schnitt ist die größte Baustelle. Als zweiter mehr oder weniger unfreiwilliger Aufsteiger hatte das Team von @LosTypos kräftig mit dem Niveau in der Liga zu kämpfen. Lange hat es für den ersten Sieg gedauert, es sah ziemlich sicher nach dem letzten Platz aus. Jedoch war einmal der Knoten geplatzt, sammelte man gegen Ende der Saison noch einige Punkte. Gesetzt sind die Spieler um @theMaddias, @BlueColllarGamer und @Much1979, Starting Torhüter war und ist @vokial2. Sorgenkind ist mit 1,25 Toren im Schnitt ganz klar die Offensive; damit lässt sich wahrlich schwer ein Spiel gewinnen. @ShawnMcNeil hat das C auf der Brust bei der Schießbude der Liga. 111 Gegentore in 20 Spielen sind eine Hausnummer, dazu hat man noch mit 1,85 Toren im Schnitt die zweitschlechteste Offensive. Nach einer schwierigen ECL Saison konnte man sich nicht in den deutschen Vergleichen freischwimmen. Platzt eventuell der Knoten in der Relegation? @HerzogMagnus erzielte die meisten Punkte und spielt hauptsächlich mit @CCBow-501 und dem Kapitän. Die restlichen Spiele wurden ansonsten ausgiebig verteilt, wird dies nun in der entscheidenden Saisonphase anders? @GreatOne139 und @Fischi teilten sich den undankbaren Job im Tor der Duisburger. Preview Division 2: EIS Force Hockey Eis Force, DAS Überraschungsteam der Hauptrunde. Dank der starken Hauptrunde und dem verpassten letzten Punkt der Clowns, haben sich die Jungs von @Baby Thornton am letzten Spieltag den Sieg der Hauptrunde erkämpft. Da erst die Anzahl der gewonnen Spielen zählt und nicht das direkte Duell, konnten sich die Eis Force Jungs punktgleich mit den Clowns auf Platz Eins feiern lassen. Glückwunsch zum Gewinn der Hauptrunde, doch feiert nicht zu intensiv, sonst verschlaft ihr den Beginn der Playoffs. Der Playoff Gegner der EIS Force Jungs wird in den Pre-Playoffs noch ermittelt, solang haben sie Pause und können sich die Spiele mit dem einen oder anderen Bier ansehen. Dass eine eingespielte Mannschaft zum Erfolg beiträgt, zeigen die Erstplatzierten tadellos: Der Kapitän als Dauerbrenner mit @Nicoli2311, @Suchoi und @SaucenTeufel auf dem Eis, gepaart mit einem Rotationsspieler. Im Tor kamen 3 Spieler zum Einsatz, wobei der Starter jedoch @Frank White sein dürfte. Möglicherweise wichtige Notiz am Rande: das Powerplay ist mit 12,86% bemerkenswert schwach. Clowns On Ice Mit großer Erwartung von Außen starteten die Clowns in die Hauptrunde. Dauerläufer der Clowns, @domii_ecn konnte sich am Ende der Hauptrunde die Krone für den besten Scorer, die meisten geschossenen Tore und die beste +- Statistik der Liga ergattern. @Manodead kristallisierte sich als Fels in der Brandung heraus und konnte mit einer starken Fangquote von 88,6% einem Gegentorschnitt von 1 und 3 Shutouts von sich aufmerksam machen. Am Ende reichte es knapp nicht für Platz 1. Man blickt in den Reihen der Clowns auf etwas entäuschte Gesichter, da man alles selbst in der Hand hatte und am Ende ein Punkt gefehlt hat um von ganz oben zu winken. Der erste Playoff-Gegner wird in den Pre-Playoffs noch ausgespielt. Wie weit die Reise für die Clowns geht wird sich zeigen. Ein weiterer heißer Kandidat für die Meisterschaft und den damit verbunden Aufstieg. Ausschlaggebend für die Tormaschine der Liga ist eine eingespielte Stammformation um Kapitän @SniperCrusader, @PaddyD1412, @EHC-FREIBURG, @MADtorben_X und @killer7seven. #3 Beastie Boys vs Fearless Knights #6 Das von Teamkapitän @slyda erreichte einen souveränen Platz Drei in der Hauptrunde. Mit vielen internen Umstrukturierungen hatten die Beastie Boys zu kämpfen, konnten sich allerdings im Oberhaus der GCL bedienen um ihre Lücken zu schließen. Dennoch ließ sich niemand von der Rotation im Kader verunsichern, starke 4,65 Tore und 1,65 Gegentore im Schnitt sind beachtliche Zahlen. @Raffi Bzcoa ist neben dem Kapitän eine beständige Größe, dazu ist noch @Gregson91 nicht aus der Aufstellung wegzudenken. Den Job im Tor teilen sich @LeroyLetsPlays und @Gladdi90. Die Fearless Knights konnten sich den 6. Platz in der Hauptrunde erspielen. Durch einen kompakten Kader und eingespielte Reihen konnten sie auf sich aufmerksam machen. Die Fearless Knights stellen zudem mit @CMB-wf- den zweitbesten Scorer der Hauptrunde mit insgesamt 101 Punkten, punktgleich mit dem Clown @domii_ecn. Die Knights stellen zudem mit @Zimowski95 und seinen 89 Punkten den drittbesten Scorer der Liga. Während auf dem Feld eigentlich nur die Starting 5 mit @CzE Toni, @DeadFear13 und @MaEnKl1992 spielt, herrscht im Tor mit 4 Torhütern große Rotation. Während vorne geballte Offensivkraft vorhanden ist, lässt die Defensive dennoch ein ums andere Mal noch zu viele Gegentore zu. Das Powerplay mit 46,77% scheint fast außerirdisch gut. Direkter Vergleich: 2x 3:2 OT Siege für die Beastie Boys #4 Bauer Rangers GmbH vs #5 UKnighted HC Die Bauer Rangers GmbH: eines der Überraschungs-Teams der abgelaufenen Hauptrunde. Mit zwei Siegen gegen die Clowns On Ice machten sie im Verlauf der gesamten Hinrunde einen großartigen Job. Am Ende fehlten wenige Punkte um eine noch bessere Ausgangslage für die Playoffs zu erreichen. Lange winkte man von Platz Eins, doch wurde man am Ende noch auf Platz 4 ‘‘durchgereicht‘‘, behielt jedoch das Heimrecht in den Playoffs. Kapitän @SirScheissa1ot ist der Topscorer seines Teams, bei dem zumeist @Goegi91, @AEV-TED37 und @Fetzer auf dem Eis stehen. Beachtlich ist auch @ehcfrauenfeld, der Platz 2 in der internen Scoringwertung belegt, wobei er jedoch weniger Spiele absolviert hat. Rückhalt zwischen den Pfosten gibt @NWA_SkillS. UKnighted HC konnte sich doch nicht das Heimrecht für die Playoffs sichern. Kuriose Ergebnisse kamen zum Teil zum Vorschein in der Hauptrunde. Man verlor einen Vergleich, man wirkte chancenlos, doch im zweiten Vergleich konnten die Jungs ein anderes Gesicht zeigen und gewannen diesen. Ein Team, was immer an sich und seine Qualitäten glaubt und vertraut. Das Team um Kapitän @Nr-0847 hat ordentlich Potenzial, ließ jedoch das ein oder andere Mal die nötige Konzentration vermissen. @Asche wurde mit 88 Punkten der Topscorer des Teams, @Toews-- und @Kalastel1a bilden den starken Stamm an Spielern. Nicht aus dem Tor wegzudenken ist der erfahrene Puckfänger @devilfish333. Direkter Vergleich: 2:1 OT Sieg für UKnighted, 4:2 Sieg für die Rangers #7 Redlight Jokers vs Unknown Ice Breakers #10 Mit der Prognose Platz 8-12 in die Saison gestartet, konnten sich die Redlight Jokers um den legendären Kapitän @Re1merShow17 das Heimrecht in den Pre-Playoffs sichern. Platz 7 wurde es am Ende, durch gute Ergebnisse und einer geschlossenen Mannschaftsleistung. Es wird spannend zu sehen sein, wie die Jokers mit dem Druck umgehen eine Serie gewinnen zu müssen um es damit über die Pre-Playoffs hinaus zu schaffen. In der zweiten Runde würde ihnen dann die Clowns on Ice drohen, wo man sich am letzten Spieltag einen Sieg ergattern konnte. @Steve luchste den internen Scoringtitel knapp mit einem Punkt seinem Kapitän ab. Der Rest der Feldspieler ist zumeist @Hockeyboy1985, @Ghostpaddy und @CuteTerminator7. @Christoph Kugler gibt mit seiner nötigen Ruhe und Erfahrung den nötigen Rückhalt im Tor. Die Unknown Ice Breakers um @vielzubekifft hatten Mühe damit, sich nach einer ausgelassenen GCL 4, wieder dem alltäglichen Ligenbetrieb bzw. dessen Niveau zu widmen. Sie schafften es zwar noch in die Pre-Playoffs, starten dort aber von der schlechtesten Position aus. Dennoch haben sie wie alle anderen Teams die gleiche Chance, es geht für alle bei 0 los. @Capitano_82 führte das Team bei den Punkten an und war mit @x-bluewhite-x, @Bazzsaw81 und Kessie24 die Konstanten auf dem Eis. Zwischen den Pfosten war die alleinige Nummer 1 @sternchen3_11. Die Powerplayquote mit 29,82% ist sehr gut, jedoch kassieren sie mit mehr als 4 Gegentoren im Schnitt einfach zu viele Treffer. Können Sie den Schlagabtausch mit den Jokers für sich entscheiden? Direkter Vergleich: 3:2 Sieg für die Ice Breakers und 5:4 Sieg für die Redlight Jokers #8 HC Berlin Eagles vs Thunder United #9 Wenn die Mannen um @Zetter08 das Eis betreten ist Spektakel angesagt: 9 Tore im Schnitt fallen bei diesen Spielen (4,31 Tore, 4,62 Gegentore). Nach schleppendem Start schaffte man mit einem starken Schlussspurt den Sprung in die Pre-Playoffs, in denen man sogar das Heimrecht genießt. @SuperMeean führte die interne Wertung an, gefolgt von seinem Kapitän. Dieser vertraute noch zumeist auf @o_KBenK_o und @Zetter_8. Veteran @stewizzla91 war zumeist in der Rotation aufgeboten. Im Tor war @Philipp0077 die Konstante zwischen den Pfosten. Das Powerplay ist mit 4,69% sehr ausbaufähig und kann in der heißen Saisonphase das Zünglein an der Waage sein. Mit Platz 8-12 in der Prognose ging Thunder United in die Saison. Die Jungs um Kapitän @Jokerlaura bestätigten diese, standen lange in den Pre-Playoffrängen und erreichten diese letztlich auch auf Platz 9. Siege gab es eigentlich nur gegen die unmittelbar Konkurrenz oder die Plätze darunter, sie konnten jedoch auch einen Achtungserfolg gegen die Fearless Knights verzeichnen. 7 Spieler kamen hauptsächlich zum Einsatz. Die tragenden Säulen waren der Topscorer @Swisschees96, @Qtpay, @Mamend95 und im Tor @Altenpfleger_89. Das Powerplay ist mit 15,69% unwesentlich besser als das ihres Kontrahenten. Direkter Vergleich: 7:5 Sieg für die Berlin Eagles und ein 6:2 Sieg für Thunder United #11 Golden Warriors HC Die Warriors hatten im Verlauf der Hauptrunde mit Personalsorgen zu kämpfen. Zwei Leistungsträger verließen die Warriors mitten in der Saison und man rutschte auf Platz 11 ab. Diesen behielt man auch und scheiterte so an der Endrunde. 6 Gegentore im Schnitt waren einfach zu viel um die nötigen Punkte zu sammeln. @krachti47, Anführer der Warriors setzte auf eine Torhüterrotation von @Fabio1987 und @FaTcAt-62-. Die tragenden Säulen einer sonst stark rotationsgeprägten Mannschaft waren der Topscorer @Pade333, @Smithi71 und @Hutmaaa. #12 Wolfsrudel HC Das Wolfsrudel beendet die Saison auf Platz 12. Sie kassierten mit 148 Gegentoren in 26 Spielen einfach zu viele Treffer. Kapitän @Deadsiege13 verließ sich auf die Spieler @JoeDillon(Topscorer), @Fortes und @Stoffl1991, der jedoch ebenfalls eher in der Rotation zu finden war. Im Tor teilten sich @Wolffi86 und @KlOis die Spiele. #13 BurritoBrothers Die Burrito Brothers kamen in der abgelaufenen Hauptrunde als neu gegründetes Team in die GCL. Wie schon an der Prognose abzulesen, sollte es eine harte Saison für die Jungs werden. 6 Punkte konnte man in 26 Spielen holen. Das reicht leider nicht für mehr als den vorletzten Tabellenplatz und für das Ende der Saison. Kapitän @Jay Hunter hatte mit sich selbst 3 Konstanten auf dem Eis: @Nick9342, @Robsen und @chrisJ2406, Ansonsten herrschte recht große Rotation. Dies trifft ebenfalls im Tor zu, wo sich gleich 3 Torhüter die Spiele zumeist teilten. #14 Ice Chicks Die Ice Chicks konnten der Prognose folgen und den 14. Platz belegen. Lobenswert für das neue Team ist, dass sie die Spiele alle durchgezogen haben und zum Abschluss der Hauptrunde mit ihren Spielen fertig waren. Die Saison für die Chicks ist an dieser Stelle beendet und wir wünschen ihnen alles Gute und hoffentlich bis bald in der nächsten GCL! Kapitän @Doncastro1 setzte auf eine eingespielte Einheit um Schrotti1994, @Geronimo1939, @Butzikrieger 82 und @EisBein Buschi. Im Tor teilten sich die Spiele hauptsächlich @killerashrom1994 und @Rat_666.
  1. Load more activity
  • Newsletter

    Want to keep up to date with all our latest news and information?
    Sign Up
×
×
  • Create New...