Jump to content

Leaderboard


Popular Content

Showing content with the highest reputation since 02/11/20 in all areas

  1. 39 points
    The European Championship League is currently running its 9th iteration of competition. In order to get a snapshot of the perspective of the person behind it all, Slapshot Magazine reached out to Kenneth @Kenu Lehtinen, founder of NHLGamer.com. Interview by Yann @Virtual_Saku Maillet, Nov. 30th 2019. Here is the English internet version of the interview: Kenneth, can you introduce the origin of the NHLGamer project to our readers? NHLGamer.com originally saw the light of day over a decade ago, somewhere around 2004. What started as a website platform for friends to arrange NHL leagues together has since grown exponentially into what is today the largest community for NHL gamers in Europe. In late 2015, NHLGamer launched a new platform for a larger audience. Ever since we started, we've been providing a community experience and competitive action for gamers who enjoy the EA Sports NHL series. We've grown exponentially into one of the biggest communities worldwide and in launching the European Championship League (ECL) in 2015 was a groundbreaking step in our history. The ECL is a league where all the best European teams compete in a 6vs6 setting for titles in various divisions based on skill level. We also launched the North American counterpart in early 2019. On top of this, we host national leagues for Sweden, Finland, Russia and Germany. At its core, NHLGamer is a community of passionate gamers who strive to push our beloved sport onward. We've come a long way but are still just getting started. While we're proud of our achievements, we're continuously striving to find new ways to grow our community, host bigger tournaments with bigger prize pools and find new partners at the very cutting edge of gaming and esports. How many tournaments are you running today and how are you organizing for the whole thing to work? The main ecosystem of NHLGamer consists of two main leagues, accompanied by the national leagues for four countries. The main leagues are the European ECL and the North American NACL, while the national leagues consist of the FCL (Finland), GCL (Germany), RCL (Russia) and SCL (Sweden). We also do some other leagues and tournaments that are less about the competitiveness and more about the community aspect. In addition to our own products, we’ve co-operated with organizations like Ilta-Sanomat to create their IS Cup tournaments and a handful of other projects. How do we do it? Hard work. NHLGamer is fortunate to have not only the most passionate and devoted gamers, but also staff members possessing these same qualities. I have been doing this full-time since 2017. What is your economic model? Currently, our economy is driven by our staff (myself included) working pro-bono and all of the proceeds from the projects being reinvested into our expenses and prize pools. We are consistently growing and constantly talking to new potential partners and sponsors and that is a key step in the right direction of longevity and scalability. « Parallels between traditional sports and esports » What answer do you give to those who believe that esports isn't comparable to traditional sports? Does it really matter? Do we really care if someone thinks it is or isn’t a sport? That’s all about labels and beyond the point of what esports is about. Playing video games competitively at the top level requires several important skills. Some of these skills required of top players can be reflexes, strategy, teamwork and being able to perform under pressure. Being in good physical condition can definitely help with some of these things, such as reflexes, keeping your pulse steady under longer periods of stressful playing, staying concentrated and so on. From that perspective, you can draw many parallels between sports and esports. Many of our most successful players are active and successful in traditional sports and I definitely see it as a benefit in esports. Traditional sports teams such as Düsseldorf, Växjö and more recently Zurich, Luleå and Färjerstad have launched their official esports teams, is this a turning point? Do you know what motivates these clubs to take on the challenge? It’s no secret that esports is taking the world by storm and more and more companies are getting involved. It can be kind of hard and expensive to get involved with some of the more established games in esports at this point, whereas for NHL esports, this is the perfect time to come in as it is at the stage of maturing and growing season after season. There is starting to be an overall demand for businesses and especially sports organizations to get involved in esports, but not everyone feels like these massively famous games that revolve around violence and shooting are something that they want their brand to represent. For hockey organizations, getting involved in video game hockey seems like the most natural step. Having been introduced to what we do, combined with the passion, talent and devotion of the players in our community and an affordable entry-level cost - the interest towards our leagues has been big and you can expect a lot more organizations getting on board in the near future. The Washington Capitals have just done the same, should we expect an eNHL soon? It was only a matter of time before the first NHL organization got involved and we’re excited to welcome the Capitals into the scene. The NHL itself has, of course, produced their own NHL GWC for two years now in the 1v1 format and I’m surprised if they don’t join in on the 6v6 action within 2020-2021. Did you have any discussions with the IIHF about an official competition? I have not, but I am happy to talk to them and anyone else who is interested in entering this market. « Esports is the future of entertainment » Do you think that the general public will find this product appealing? Absolutely. The benefit of this game and sports titles, in general, is that if you’re at least remotely familiar with the sport, you can easily start watching our broadcasts and understand what’s happening on the screen. Something that gets me excited is how the general public engages with us during our live events; Seeing passer-by’s take out their phones to take photos, groups of people discussing what they’re seeing and people from all kinds of backgrounds finding their way to fill the seats in the audience. At the end of the day, it's really up to us as an organizer, EA SPORTS as the game developer and our community to create immersive leagues and tournaments with high production value in order to make it fun and enjoyable to watch for both the hardcore fans and the more casual crowd. How do you see the future of esports in general? There have been some talks about virtual Olympics, do you believe in it? Esports is the future of entertainment. I do believe the bubble will eventually burst with some of the most astronomical prize pools we see for some games. However, I don’t see that happening for a while or overall harming the great thing that esports already is today. Regarding the Olympics - there’s a common question I hear from time to time: Does esports need the Olympics, or is it the Olympics that need esports? Whatever the opinion, I do believe that it is the direction we are heading in - just last week the Finnish Esports Federation was approved as a member of the Finnish Olympic Committee. There are numerous bugs on NHL 20 and several glitches are still possible, are they a challenge to the development of your business and eHockey? I wouldn’t say that bugs and glitches are a big problem for the development of our business and the virtual hockey. I am a member of the EA SPORTS GameChanger program and actively provide them with information about any bugs that either I or the community stumble upon and I believe that it is a valuable line of communication to have in order for EA to keep improving their product for competitive play. The bigger concern that I have voiced to the producers and developers is that from our perspective there is a large demand for better broadcasting options, such as a spectator mode where the broadcaster would have control of the camera angles. Many people are indignant at the disparities of connection across the continent. For this reason, do you think that one day a multi-day LAN competition could bring the community together in a central place or country? Absolutely. That is definitely one of our goals and it is just a matter of time and cooperating with the right partners. Which team, and player, do you enjoy watching most? Our community is filled with a huge amount of talented and passionate players and teams. Some players shine with their incredible puck-handling skills and fancy goals, while others blow you away with ice-in-their-veins kind of calm and collected plays under the pressure in a game 7. Every season we get treated with both great defensive battles and offensive shootouts and while I do enjoy watching the best of the best - watching two even teams play in the lower divisions can be very entertaining as well. This article was published in Slaphot Magazine #99 – December 2019. It is released on NHLGamer.com with the kind authorization of Asphalt Rink Editions. Any copy of this text is strictly forbidden.
  2. 27 points
    GHETTO FIREBIRDS is looking for starting RW for next ECL season and upcoming tournaments. Huge bonus would be if you could play at both wings. Send message for kepakkoFIN, Sakkem95 and/or Jertsicc in PSN or here
  3. 27 points
    Free lw Prefer pro teams 28yo fin Can try c and ld too Pm here or psn apetttaja https://nhlgamer.com/players/2790
  4. 24 points
    Clumsy penguins(pro) is looking for starting RD for upcoming tournaments. Only finnish players because of our not so great rally english. Contact me here or psn: Timotei_97
  5. 18 points
    Old Farts looking for active finnish forward huge + if you can play multiple positions 👌 contact here or psn: ankkalasvegas
  6. 14 points
    RPEAT esports IN: @Aze from Farjestad BK @Magizam from Children of ice Out: @apettaja to fa @Niksu21 to fa
  7. 13 points
    Children of Ice In: @PSchibra Out: @Nagyttaja Straight from the Latvian streets, PSchibra returns to the team from a little break. Welcome back! 😍 On behalf of the entire Children of Ice organization, I would like to thank the gifted young man Nagyttaja for everything he did for us and wish him success in the future and good times for the remainder of his service with the Finnish Defence Forces.
  8. 13 points
  9. 13 points
    NHLGamers, The ECL 9 Pro season is in the books with the last games in the finals having been played at the end of January. At the end of the line we got to see arguably the most talent packed final series ever on our second highest tier of competition. Both Delusion and Vesa Pompa HC consists players possessing tremendous personal skill. Both teams have also seen previous success, as Vesa Pompa are the reigning SCL champions and Delusion recently paved their way into the finals (and almost won!) of IS Cup 4. We've decided to take a closer look back at the final series between these two teams. Here's the road to the finals for both teams: Delusion 🏆 Vesa Pompa HC 🥈 Group stage record: 29-0-1 (1st) Group stage record: 26-2-2 (2nd) Round 1: vs Pata Hellalla (8) 4-0 Round 1: vs ZSC Lions (8) 4-0 Quarterfinals: vs Black Horse (8) 4-0 Quarterfinals: vs Reality Check (7) 4-2 Semifinals: vs GHETTO FIREBIRDS (4) 4-1 Semifinals: vs Gotham Knights (3) 4-3 Vesa Pompa HC had two tough series against both Reality Check and Gotham Knights. On the other side of the finals, Delusion had easier series in the first two rounds but somewhat tougher in the semifinals against the ever so strong GHETTO FIREBIRDS. The main question before the finals was which one of these teams were in better form, since Vesa Pompa had truly been battle tested whereas Delusion has been able to cruise through the season quite casually - granted this might be due to their overpowering skill compared to their competition. Games 1 & 2 - Tuesday, 28th of January, 2020 Game 1 - 4-1 Delusion W The first period was a rather tight ordeal but eventually Delusion led 1-0. In the second period Delusion was the more dominant part and with that widened their lead to 1-3 even though Vesa Pompa HC managed to score a lone goal. Throughout the remainder of the game, we did not see a comeback from the Swedes and Delusion takes game 1 in a convincing fashion. Game 2 - 3-4 Vesa Pompa HC W The second game of the series was certainly an outstanding bounce back by Vesa Pompa after getting embarrassed a bit to start the series. They were determined to even up the score and did so in a shootout. Delusion took a quick lead but the skilled Swedes countered with two of their own. All in all, the first night was a great indicator of the kind of action we were to see throughout the rest of the series. Games 3-6 - Wednesday, 29th of January, 2020 Game 3 - 5-1 Delusion W In game three, Delusion scores two nearly identical goals at the end of the first period - @Beniittto finds a breakaway opportunity twice and tickles twine with a great backhand shot on both chances. The second period was no different, but Delusion only netted one goal. We finish with an equally dominant third and chalk up another victory for the Finnish team. Delusion was simply the more efficient team and took advantage of the momentum in the game. Game 4 - 3-4 OT Vesa Pompa HC W We see a very similar storyline to the second game in the series, where Delusion opens the scoring, but Vesa Pompa quickly manages to gather themselves and get back in the game, this time with three quick unanswered markers. Once again, Delusion mounted a comeback and we entered overtime, in which Vesa Pompa's Finnish star @Nampa77 steps up and becomes the hero that ties up the series. Game 5 - 2-0 Delusion W To our surprise, the fifth game of the series was the one game where strict defensive play and patience finally was the key. The score was kept low due to the high stakes of the game - the winner would be merely one win away from the title. Delusion is the only team to get some scoring going, as they manage to net two whereas Vesa Pompa isn't as effective and gets shut down completely by a stellar defensive effort and strong play by @uhNikke in net for Delusion. Game 6 - 4-2 Delusion W Delusion had the series in a stranglehold and therefore Vesa Pompa needed their best game of the series in order to keep the games going. It has definitely not been a matter of playing bad for the Swedes, but Delusion is simply such a difficult team to beat. The major difference between the two teams has been capitalising on scoring opportunities.Once again, fans are treated to a defensive battle in which Delusion finds the back of the net twice until Vesa Pompa got their first marker. We saw some drama as Delusion had an opportunity to close out the series with a penalty shot by @Joukki at the end of the second period, but @Thunborg5 in net for Vesa Pompa draws the longer straw this time. Eventually, Delusion finds a way to stay ahead and finishes the game with a victory - we're ready to crown a new champion! The entire series was a very exciting bout between two tremendously skilled teams. Personally, I thought the play was very tight at even strength and the series could have gone either way was it not for the deadly efficiency that Delusion had in their scoring chances. Vesa Pompa put forth a great challenge to the eventual champions, but in the later games of the series a difference was evident and Delusion is a rightful champion of ECL 9 Pro. Congratulations!
  10. 11 points
    Hi! Hokurit is still searching for a backup goalie. Contact @shipachyov or me
  11. 10 points
    Free Rd for offseason and next ECL (prefer Pro-teams). Easygoing adult. Can play almost every night. More defensive than offensive. Fiber connection. Willing to learn, hoping to find long term relationship. Want to find Active team which plays as a team and has same goal. Last teams Supernatural, Cowabunga For tryouts or marriage proposals.. contact here or psn oicteppotulppu
  12. 10 points
    - Free Rw/C/Lw for upcoming tournaments and EASHL-games (looking for starting line-up spot) - Prefer Pro but also bigger challenges would be interesting - 26years old and active 4-5x a week - Last season in Ghetto Firebirds ( HUGE thanks to the team, Great players and teamspirit and ofc Elite-spot!) Open for tryouts. Contact here.
  13. 10 points
    Almost Famous Looking for starting Two-way Left defender for upcoming tournaments Contact Here - tzon93 // jahajaha93
  14. 9 points
    Bump this old thing up. Now looking for a Starting defender to get more games going. RD or LD are both fine. Finnish players only.
  15. 9 points
  16. 8 points
    NHLGamers, The eSHL playoffs are here! We've weeded out the best from the rest and with that, the eight remaining teams will start their journey towards the title today. First up on the agenda will be the quarterfinal series, out of which two will be played in their entirety today and the remaining two will be played on Friday. The regular season winner and most dominant team, Linköping HC will be going up against HV71 starting at 19:00 CET over at Sportbladet, whereas the second series of the night between Färjestad and Växjö will be airing over at the NHLGamer Twitch. Your very own @Tougie24 and @Cyn will be in the booth. Where/how to watch? Monday, 17th of February Quarterfinal 1: Linköping HC (1) - HV71 (8) (19:00 CET, Sportbladet) Quarterfinal 2: Färjestad BK (3) - Växjö Lakers HC (6) (19:30 CET, NHLGamer) Friday, 21st of February Quarterfinal 3: Malmö Redhawks (2) - Djurgården Hockey (7) (19:00, Sportbladet) Quarterfinal 4: Leksands IF (4) - Luleå Hockey (5) (19:30, NHLGamer) Friday, 28th of February Semifinal 1 & Semifinal 2 (Sportbladet) Saturday, 29th of February Final (Sportbladet) All series will be played in a best-of-5 format.
  17. 8 points
    Hi guys,  Experienced player looking for club for offseason and future tournaments -age 36 😀 -positions c, ld, lw, rd, rw in that order -prefer right-handed stick (but I can also play lefty) -mic, whatsapp, discord -looking for starting position -contact me on psn TuomoP83 or here Nhlgamer profile https://nhlgamer.com/player.php?playerID=1595
  18. 8 points
    Blackdawgs (Ex Virtual Horizons Esports) IN: XxProArskaxX
  19. 8 points
    Looking for new team prefer backup spot f/d allrounder lite/pro Recent teams: coi, haw Contact here or PSN: Nagyttaja
  20. 8 points
    I highly recommend to give this guy a chance. Great guy and player!
  21. 7 points
  22. 7 points
    We also need a backup G! Our goalie has football practices few times in every week so we can offer a lot of normal games and some ecl games too if needed, msg me for more info! 🦇🦇🦇🦇🦇🦇🦇
  23. 6 points
    Djurgården Hockey We are looking for one backup righty forward who can play (LW/C) huge plus if you can play some defence position too. We will compete in ECL Elite next season. There will be a lot of icetime in EASHL, but no promises on how much icetime in ECL. Contact me or @Zip player here or on PSN.
  24. 6 points
    Free Rw/Rd looking for team lite/pro Can play almost every day Contact PSN: vJokkee-
  25. 6 points
    Great guy, Great Player ❤️
  26. 6 points
    Need RD in NOVA Contact with me: SPB_AlexZver_22
  27. 6 points
  28. 5 points
    Finnish 32yo free g for pro Pm here or in psn Randomjanne https://nhlgamer.com/players/1628
  29. 5 points
    🦇 Gotham Knights 🦇 After a successful season in PRO, it's time to chill a bit and think our roster for next season so we are looking for DEFENDER! We only have 2 defenders atm so we need 1 more. Things we appreciate: Fast paced passing style/ Ability to play well at both ends (defensive/offensive) / You are patient with the puck / GOOD TEAM SPIRIT We can offer normal games, ECL time & really bad humor as an extra We will play in ECL Elite Contact me here or PSN: ReDMisTi 🦇🦇🦇🦇🦇🦇🦇
  30. 4 points
  31. 4 points
    Liebe GCLGamer, es ist soweit, es geht in die schönste Saisonphase: die Playoffs! In der Division 1 spielen die Plätze 1-8 den deutschen Meister unter sich aus, während die Plätze 9-11 nochmals gegeneinander spielen um den Abstieg zu verhindern. Die Serien werden alle im Modus best-of-7 ausgetragen, wobei das Heimrecht immer abwechselt. Im Viertelfinale ist der Zeitraum vom 17.02.2020 bis zum 27.02.2020. In der Absteigerrunde spielen die Plätze 9-11 nochmals jeweils 2 mal gegeneinander (Zeitraum: 17.02.2020 - 20.02.2020). Während der daraus Bestplatzierteste den Abstieg verhindert hat, spielen die beiden schlechteren Teams nochmals in einer best-of-7 Serie aus, wer gegen den Finalverlierer aus der Division 2 final um den Abstieg spielen wird. Wir wünschen allein Teilnehmern viel Erfolg! Preview Division 1: #1 BRAYCE Phantoms vs DAWGX #8 Der amtierende Meister gab sich in der regulären Saison relativ wenig Blöße. Wenn auch knapp sicherte man sich das Heimrecht für die gesamten Playoffs und stellte hierbei den besten Angriff (121 Tore) und die beste Defensive (27 Gegentore). Das Powerplay klickte ebenfalls mit 40,32%. Dauerbrenner @Timasy sicherte sich den Titel des Topscorers der Liga, Kapitän @Mannheimer1938 war der punktstärkste Verteidiger. Im Tor herrscht eine 3 Mann Rotation um @Janne Hietala, @Darcam und @RPH_31. Wenn die Phantoms die Konzentration hochhalten können, sind sie nur schwer zu schlagen. Dass dies jedoch machbar ist, zeigte der ZSC und die Shooting Stars. Das neu formierte Team DAWGX konnte sich in ihrer Premierensaison direkt für die Playoffs qualifizieren. Zwar plante Kapitän @Stallion mit einem großen Kader (12 Spieler), jedoch vertraute man meist auf die vermeintliche Starting 5 plus Rotationsspieler. @CRYONiiX sicherte sich den internen Scoringtitel, @svetidaje und @Mistertyppo95 waren als Lizenzspieler ebenfalls sehr verlässlich. @Haldenhoch ist der vertraute Rückhalt zwischen den Pfosten, jedoch kassieren die DAWGX dennoch zu viele Gegentore (im Schnitt 4 pro Spiel). Spielen die DAWGX defensiv sicher und können die Phantoms-Offensive ausbremsen, ist etwas möglich. Begeben sie sich in einen offenen Schlagabtausch, werden sie wohl wenig Land sehen. Bezüglich der Specialteams können sie mit 11,76% Powerplayquote ebenfalls wenig punkten. Direkter Vergleich: 7:4 und 3:2 für die Phantoms #2 Shooting Stars vs DEG eSports #7 Die zweitbeste Defensive um den erfahrenen Torhüter @PLA77NER reden ein großes Wörtchen um den Titel mit. Gegen die Phantoms ging man zwei Mal in die Verlängerung mit jeweils geteilten Ergebnissen. Nur aufgrund des schlechteren Torverhältnisses geht man nicht auf der Top-Position in den Saisonendspurt. Ähnlich wie bei den DAWGX spielt man hauptsächlich mit einer Starting 5 plus Rotationsspieler. Interner Topscorer ist wie gewohnt @Stefan_397; @Fire_019, @x Holtbeast und @Charly sind die Dauerbrenner im Team. Neben den zweitwenigsten Gegentreffern stellen die Shooting Stars ebenfalls das zweitbeste Powerplay mit 44,9%. Die DEG um Kapitän @Seibertus94 ist defensiv stabiler geworden als in den letzten Saisons. Waren sie zuvor für wahre Schützenfeste bekannt, sind sie seit dieser Saison bedacht, aus einer geordneten Verteidigung das Spiel zu gestalten und zu lenken. Das Powerplay mit 18% Erfolgsquote ist ordentlich. @Daniel huggler erzielte teamintern die meisten Punkte, hat jedoch auch als einziger Spieler alle Partien absolviert. @DangerBrooklyn, @GERxVillain und @Luckyboy01.04.19 kristallisieren sich als Stammspieler heraus. Bleiben sie defensiv weiterhin stabil und setzen gekonnt ihre Nadelstiche mit den berühmt berüchtigten Abfälscher-Toren, können sie den Favoriten mehr als nur ärgern. Direkter Vergleich: 3:0 und 4:1 für die Shooting Stars #3 ZSC Lions vs Augsburg Panther #6 Kapitän @Original-SnuS schaffte es intern auf Platz 1, ligenweit auf Platz 2 der Scorerwertung. Als einziger Spieler absolvierte er alle Spiele in seinem Team. Mitten in der Saison verstärkten sich die Schweizer in der Defensive mit einem erfahren Lizenzspieler @Sakkem. Wird dieser in die Starting 6 für die Playoffs rutschen, oder vertraut man doch auf die eigenen Verteidiger um @Haldeem, @Bille1990 und @Cami_7? Vorne hat man mit @Freeman7187, @DaMan und @Alex28 ein variables Trio um ihren Center. Bisher kristallisierte sich nach seinem Comeback @afc_Tschitsch als Starting Torhüter vor @burban26 heraus. Mit 120 Toren verfehlte man nur knapp den Platz am Torhimmel, kassierte jedoch im Vergleich der Top 3 zu viele Tore und zu viele leichtsinnige Niederlagen. Dies wird den Finalerprobten Jungs Motivation genug sein, wieder um den Titel mitspielen zu können. Als mehr oder weniger unfreiwilliger Aufsteiger war das selbst erklärte Ziel, dass man den Abstieg in die Division 2 verhindert. Von vielen wurde dies belächelt, jedoch zeigt es große Führungsqualitäten von @Drew-LeBlanc19, sich und sein Team davon nicht verunsichern zu lassen. Das Ziel wurde schnell erreicht und jetzt ist sogar noch viel mehr möglich, denn man hat gute Chancen auf das Halbfinale. Topverpflichtung @Krinke (interner Topscorer) wird heiß darauf sein, seinen alten Mannschaftskollegen ein Bein zu stellen. Sein kongenialer Partner @Flo_Lomp wird zusammen mit dem Kapitän vorne alles versuchen, um die doch ein oder andere Lücke bei den Lions auszunutzen. Spannend wird zu sehen sein, ob sie die Defensive in den Griff kriegen können, da sie sonst gegen das offensive Powerhaus keine Chance haben werden. Wer wird in der Verteidigung sich neben @usairways48 in die Schüsse werfen? @wobfighter wird ziemlich sicher zwischen den Pfosten stehen, wobei ein erfahrener Backup mit @NHLDennis86 bereit steht, der sicherlich ebenfalls aufgrund seiner ZSC Vergangenheit auf das Duell brennen wird. Direkter Vergleich: Sieg ZSC 7:4, Sieg Augsburg 5:4 #4 EBR eSports Official vs WEREWOLVES HC #5 Nach einer bemerkenswerten Premierensaison konnten die Bayern nicht so wirklich daran anknüpfen. Diese Saison sind die Mannen um @Boogeyman wieder zurück, und zwar wie! Heimrecht im Viertelfinale, die Euphorie ist enorm. Wie weit lassen sich die Eisbären davon tragen? Vorne sind sie mit mit 3,5 Toren im schnitt brandgefährlich, lassen jedoch dort noch zu oft die Defensive vergessen (3,15 Gegentore im Schnitt). Topscorer des Teams ist @Keuschemisch der zusammen mit seinem Kapitän und Vorzeigelizenzspieler @Stigi in den gegnerischen Reihen für Unruhe sorgt. @kiwison lenkt die Geschicke in der Defensive, jedoch wird die Frage sein, ob sich @kandykills oder @Laurentius dazugesellen wird. Unangefochtene Nummer 1 im Kasten ist @thesaw83. Das Powerplay mit 26,83% ist ebenfalls bemerkenswert. So hatte sich Kapitän @ali-kn (Interner Topscorer) den Start in die Saison sicherlich nicht vorgestellt: 13 Spiele, 5 Siege und 8 Niederlagen standen bis dato zu Buche. Viel zu wenig für das hochgehandelte Team, welches viele Veteranen an Bord hat. In der Offensive hakt es ein wenig, konnten lediglich 2,35 Tore im Schnitt erzielt werden. Jedoch hält die Defensive mit lediglich 2,1 Gegentoren im Schnitt dicht. Im Tor haben sich @Asap_Kev231 und @rene hackberger die Spiele nahezu geteilt, wer erhält das Vertrauen im Viertelfinale? @Boernsoen und @Toneee9 werden wie gewohnt stark vor ihrem Torhüter abräumen, im Sturm ist man mit @Romy88, @Daniel Thenextone, @Waldinho_95 und @Kevinator-373 flexibel. Das offensive Specialteam mit 29,27% lässt sich ebenfalls sehen. Gegen Ende konnten die Werwölfe jedoch noch das Ruder herumreißen, die verschenkten Punkte zu Anfang der Saison kosteten sie jedoch das Heimrecht. Dies wird voraussichtlich das umkämpfteste Viertelfinale sein, macht letztlich der Heimvorteil den entscheidenden Unterschied? Direkter Vergleich: 1:0 und 1:0 OT für die WEREWOLVES #9 Niederrhein Canucks vs #10 HC Keta Lustik vs #11 EV Duisburg Die nahezu Zweiklassengesellschaft der Division 1 wird von den alteingesessenen Niederrhein Canucks angeführt. Seit langem verpasst das Team um @Francoconte die Playoffs und muss den Abstieg in die zweite Division fürchten. Er teilte sich die Spiele mit @ElementsOrange im Tor, während im Rest vom Team doch relativ viel rotiert wurde. @Pathen-21- ist der Topscorer des Teams, hat jedoch mit 16 Spielen auch am meisten absolviert. Er wird sein Team voraussichtlich zusammen mit @daen und @Flo_goes_grazy in die Mission Klassenerhalt anführen. Die Defensive mit 5,5 Gegentoren im Schnitt ist die größte Baustelle. Als zweiter mehr oder weniger unfreiwilliger Aufsteiger hatte das Team von @LosTypos kräftig mit dem Niveau in der Liga zu kämpfen. Lange hat es für den ersten Sieg gedauert, es sah ziemlich sicher nach dem letzten Platz aus. Jedoch war einmal der Knoten geplatzt, sammelte man gegen Ende der Saison noch einige Punkte. Gesetzt sind die Spieler um @theMaddias, @BlueColllarGamer und @Much1979, Starting Torhüter war und ist @vokial2. Sorgenkind ist mit 1,25 Toren im Schnitt ganz klar die Offensive; damit lässt sich wahrlich schwer ein Spiel gewinnen. @ShawnMcNeil hat das C auf der Brust bei der Schießbude der Liga. 111 Gegentore in 20 Spielen sind eine Hausnummer, dazu hat man noch mit 1,85 Toren im Schnitt die zweitschlechteste Offensive. Nach einer schwierigen ECL Saison konnte man sich nicht in den deutschen Vergleichen freischwimmen. Platzt eventuell der Knoten in der Relegation? @HerzogMagnus erzielte die meisten Punkte und spielt hauptsächlich mit @CCBow-501 und dem Kapitän. Die restlichen Spiele wurden ansonsten ausgiebig verteilt, wird dies nun in der entscheidenden Saisonphase anders? @GreatOne139 und @Fischi teilten sich den undankbaren Job im Tor der Duisburger. Preview Division 2: EIS Force Hockey Eis Force, DAS Überraschungsteam der Hauptrunde. Dank der starken Hauptrunde und dem verpassten letzten Punkt der Clowns, haben sich die Jungs von @Baby Thornton am letzten Spieltag den Sieg der Hauptrunde erkämpft. Da erst die Anzahl der gewonnen Spielen zählt und nicht das direkte Duell, konnten sich die Eis Force Jungs punktgleich mit den Clowns auf Platz Eins feiern lassen. Glückwunsch zum Gewinn der Hauptrunde, doch feiert nicht zu intensiv, sonst verschlaft ihr den Beginn der Playoffs. Der Playoff Gegner der EIS Force Jungs wird in den Pre-Playoffs noch ermittelt, solang haben sie Pause und können sich die Spiele mit dem einen oder anderen Bier ansehen. Dass eine eingespielte Mannschaft zum Erfolg beiträgt, zeigen die Erstplatzierten tadellos: Der Kapitän als Dauerbrenner mit @Nicoli2311, @Suchoi und @SaucenTeufel auf dem Eis, gepaart mit einem Rotationsspieler. Im Tor kamen 3 Spieler zum Einsatz, wobei der Starter jedoch @Frank White sein dürfte. Möglicherweise wichtige Notiz am Rande: das Powerplay ist mit 12,86% bemerkenswert schwach. Clowns On Ice Mit großer Erwartung von Außen starteten die Clowns in die Hauptrunde. Dauerläufer der Clowns, @domii_ecn konnte sich am Ende der Hauptrunde die Krone für den besten Scorer, die meisten geschossenen Tore und die beste +- Statistik der Liga ergattern. @Manodead kristallisierte sich als Fels in der Brandung heraus und konnte mit einer starken Fangquote von 88,6% einem Gegentorschnitt von 1 und 3 Shutouts von sich aufmerksam machen. Am Ende reichte es knapp nicht für Platz 1. Man blickt in den Reihen der Clowns auf etwas entäuschte Gesichter, da man alles selbst in der Hand hatte und am Ende ein Punkt gefehlt hat um von ganz oben zu winken. Der erste Playoff-Gegner wird in den Pre-Playoffs noch ausgespielt. Wie weit die Reise für die Clowns geht wird sich zeigen. Ein weiterer heißer Kandidat für die Meisterschaft und den damit verbunden Aufstieg. Ausschlaggebend für die Tormaschine der Liga ist eine eingespielte Stammformation um Kapitän @SniperCrusader, @PaddyD1412, @EHC-FREIBURG, @MADtorben_X und @killer7seven. #3 Beastie Boys vs Fearless Knights #6 Das von Teamkapitän @slyda erreichte einen souveränen Platz Drei in der Hauptrunde. Mit vielen internen Umstrukturierungen hatten die Beastie Boys zu kämpfen, konnten sich allerdings im Oberhaus der GCL bedienen um ihre Lücken zu schließen. Dennoch ließ sich niemand von der Rotation im Kader verunsichern, starke 4,65 Tore und 1,65 Gegentore im Schnitt sind beachtliche Zahlen. @Raffi Bzcoa ist neben dem Kapitän eine beständige Größe, dazu ist noch @Gregson91 nicht aus der Aufstellung wegzudenken. Den Job im Tor teilen sich @LeroyLetsPlays und @Gladdi90. Die Fearless Knights konnten sich den 6. Platz in der Hauptrunde erspielen. Durch einen kompakten Kader und eingespielte Reihen konnten sie auf sich aufmerksam machen. Die Fearless Knights stellen zudem mit @CMB-wf- den zweitbesten Scorer der Hauptrunde mit insgesamt 101 Punkten, punktgleich mit dem Clown @domii_ecn. Die Knights stellen zudem mit @Zimowski95 und seinen 89 Punkten den drittbesten Scorer der Liga. Während auf dem Feld eigentlich nur die Starting 5 mit @CzE Toni, @DeadFear13 und @MaEnKl1992 spielt, herrscht im Tor mit 4 Torhütern große Rotation. Während vorne geballte Offensivkraft vorhanden ist, lässt die Defensive dennoch ein ums andere Mal noch zu viele Gegentore zu. Das Powerplay mit 46,77% scheint fast außerirdisch gut. Direkter Vergleich: 2x 3:2 OT Siege für die Beastie Boys #4 Bauer Rangers GmbH vs #5 UKnighted HC Die Bauer Rangers GmbH: eines der Überraschungs-Teams der abgelaufenen Hauptrunde. Mit zwei Siegen gegen die Clowns On Ice machten sie im Verlauf der gesamten Hinrunde einen großartigen Job. Am Ende fehlten wenige Punkte um eine noch bessere Ausgangslage für die Playoffs zu erreichen. Lange winkte man von Platz Eins, doch wurde man am Ende noch auf Platz 4 ‘‘durchgereicht‘‘, behielt jedoch das Heimrecht in den Playoffs. Kapitän @SirScheissa1ot ist der Topscorer seines Teams, bei dem zumeist @Goegi91, @AEV-TED37 und @Fetzer auf dem Eis stehen. Beachtlich ist auch @ehcfrauenfeld, der Platz 2 in der internen Scoringwertung belegt, wobei er jedoch weniger Spiele absolviert hat. Rückhalt zwischen den Pfosten gibt @NWA_SkillS. UKnighted HC konnte sich doch nicht das Heimrecht für die Playoffs sichern. Kuriose Ergebnisse kamen zum Teil zum Vorschein in der Hauptrunde. Man verlor einen Vergleich, man wirkte chancenlos, doch im zweiten Vergleich konnten die Jungs ein anderes Gesicht zeigen und gewannen diesen. Ein Team, was immer an sich und seine Qualitäten glaubt und vertraut. Das Team um Kapitän @Nr-0847 hat ordentlich Potenzial, ließ jedoch das ein oder andere Mal die nötige Konzentration vermissen. @Asche wurde mit 88 Punkten der Topscorer des Teams, @Toews-- und @Kalastel1a bilden den starken Stamm an Spielern. Nicht aus dem Tor wegzudenken ist der erfahrene Puckfänger @devilfish333. Direkter Vergleich: 2:1 OT Sieg für UKnighted, 4:2 Sieg für die Rangers #7 Redlight Jokers vs Unknown Ice Breakers #10 Mit der Prognose Platz 8-12 in die Saison gestartet, konnten sich die Redlight Jokers um den legendären Kapitän @Re1merShow17 das Heimrecht in den Pre-Playoffs sichern. Platz 7 wurde es am Ende, durch gute Ergebnisse und einer geschlossenen Mannschaftsleistung. Es wird spannend zu sehen sein, wie die Jokers mit dem Druck umgehen eine Serie gewinnen zu müssen um es damit über die Pre-Playoffs hinaus zu schaffen. In der zweiten Runde würde ihnen dann die Clowns on Ice drohen, wo man sich am letzten Spieltag einen Sieg ergattern konnte. @Steve luchste den internen Scoringtitel knapp mit einem Punkt seinem Kapitän ab. Der Rest der Feldspieler ist zumeist @Hockeyboy1985, @Ghostpaddy und @CuteTerminator7. @Christoph Kugler gibt mit seiner nötigen Ruhe und Erfahrung den nötigen Rückhalt im Tor. Die Unknown Ice Breakers um @vielzubekifft hatten Mühe damit, sich nach einer ausgelassenen GCL 4, wieder dem alltäglichen Ligenbetrieb bzw. dessen Niveau zu widmen. Sie schafften es zwar noch in die Pre-Playoffs, starten dort aber von der schlechtesten Position aus. Dennoch haben sie wie alle anderen Teams die gleiche Chance, es geht für alle bei 0 los. @Capitano_82 führte das Team bei den Punkten an und war mit @x-bluewhite-x, @Bazzsaw81 und Kessie24 die Konstanten auf dem Eis. Zwischen den Pfosten war die alleinige Nummer 1 @sternchen3_11. Die Powerplayquote mit 29,82% ist sehr gut, jedoch kassieren sie mit mehr als 4 Gegentoren im Schnitt einfach zu viele Treffer. Können Sie den Schlagabtausch mit den Jokers für sich entscheiden? Direkter Vergleich: 3:2 Sieg für die Ice Breakers und 5:4 Sieg für die Redlight Jokers #8 HC Berlin Eagles vs Thunder United #9 Wenn die Mannen um @Zetter08 das Eis betreten ist Spektakel angesagt: 9 Tore im Schnitt fallen bei diesen Spielen (4,31 Tore, 4,62 Gegentore). Nach schleppendem Start schaffte man mit einem starken Schlussspurt den Sprung in die Pre-Playoffs, in denen man sogar das Heimrecht genießt. @SuperMeean führte die interne Wertung an, gefolgt von seinem Kapitän. Dieser vertraute noch zumeist auf @o_KBenK_o und @Zetter_8. Veteran @stewizzla91 war zumeist in der Rotation aufgeboten. Im Tor war @Philipp0077 die Konstante zwischen den Pfosten. Das Powerplay ist mit 4,69% sehr ausbaufähig und kann in der heißen Saisonphase das Zünglein an der Waage sein. Mit Platz 8-12 in der Prognose ging Thunder United in die Saison. Die Jungs um Kapitän @Jokerlaura bestätigten diese, standen lange in den Pre-Playoffrängen und erreichten diese letztlich auch auf Platz 9. Siege gab es eigentlich nur gegen die unmittelbar Konkurrenz oder die Plätze darunter, sie konnten jedoch auch einen Achtungserfolg gegen die Fearless Knights verzeichnen. 7 Spieler kamen hauptsächlich zum Einsatz. Die tragenden Säulen waren der Topscorer @Swisschees96, @Qtpay, @Mamend95 und im Tor @Altenpfleger_89. Das Powerplay ist mit 15,69% unwesentlich besser als das ihres Kontrahenten. Direkter Vergleich: 7:5 Sieg für die Berlin Eagles und ein 6:2 Sieg für Thunder United #11 Golden Warriors HC Die Warriors hatten im Verlauf der Hauptrunde mit Personalsorgen zu kämpfen. Zwei Leistungsträger verließen die Warriors mitten in der Saison und man rutschte auf Platz 11 ab. Diesen behielt man auch und scheiterte so an der Endrunde. 6 Gegentore im Schnitt waren einfach zu viel um die nötigen Punkte zu sammeln. @krachti47, Anführer der Warriors setzte auf eine Torhüterrotation von @Fabio1987 und @FaTcAt-62-. Die tragenden Säulen einer sonst stark rotationsgeprägten Mannschaft waren der Topscorer @Pade333, @Smithi71 und @Hutmaaa. #12 Wolfsrudel HC Das Wolfsrudel beendet die Saison auf Platz 12. Sie kassierten mit 148 Gegentoren in 26 Spielen einfach zu viele Treffer. Kapitän @Deadsiege13 verließ sich auf die Spieler @JoeDillon(Topscorer), @Fortes und @Stoffl1991, der jedoch ebenfalls eher in der Rotation zu finden war. Im Tor teilten sich @Wolffi86 und @KlOis die Spiele. #13 BurritoBrothers Die Burrito Brothers kamen in der abgelaufenen Hauptrunde als neu gegründetes Team in die GCL. Wie schon an der Prognose abzulesen, sollte es eine harte Saison für die Jungs werden. 6 Punkte konnte man in 26 Spielen holen. Das reicht leider nicht für mehr als den vorletzten Tabellenplatz und für das Ende der Saison. Kapitän @Jay Hunter hatte mit sich selbst 3 Konstanten auf dem Eis: @Nick9342, @Robsen und @chrisJ2406, Ansonsten herrschte recht große Rotation. Dies trifft ebenfalls im Tor zu, wo sich gleich 3 Torhüter die Spiele zumeist teilten. #14 Ice Chicks Die Ice Chicks konnten der Prognose folgen und den 14. Platz belegen. Lobenswert für das neue Team ist, dass sie die Spiele alle durchgezogen haben und zum Abschluss der Hauptrunde mit ihren Spielen fertig waren. Die Saison für die Chicks ist an dieser Stelle beendet und wir wünschen ihnen alles Gute und hoffentlich bis bald in der nächsten GCL! Kapitän @Doncastro1 setzte auf eine eingespielte Einheit um Schrotti1994, @Geronimo1939, @Butzikrieger 82 und @EisBein Buschi. Im Tor teilten sich die Spiele hauptsächlich @killerashrom1994 und @Rat_666.
  32. 4 points
    Hello! 👋 Free FA for upcoming tournaments looking for team with good comunication and desire to win every game! Free Forward peferably Center with secondary positions Left and Right wing, can play Defence to. Both handed no difference. Lite/PRO division team, back up role fine to. My play time almost everyday from 21.30fin at workdays and any time when do not work. Please contact here or PSN Best regards, Rocky 🥊
  33. 4 points
    Little change to plans. I have decided to focus on playing forward again. I am looking for spot as LW or RW and i am playing with L stick.
  34. 4 points
    -Red Devils HC -ECL lite -looking G Contact psn: stnaonly & saimostan
  35. 4 points
    We have a New Club for next ECL and we are looking for active players. We are building our team for to future and try to made Better team and Better players. We are looking for RD, Goalie and Offense player who could play possible every position. We are Finnish team but it doesnt matter if your not Finnish We have a good group who likes to keep fun but still keeping focus on playing games and try to win If your interrested please mail me here or psn: miitu87
  36. 4 points
    Still looking! Starting(80% of games) defender position for lite or pro, Free for tryouts, can play both sides! Psn: Acedi-
  37. 3 points
    FREE AGENT GOALIE X_KABA_X Lookin for ECL team to offseason and next tournaments (pro or elite)
  38. 3 points
    Free c/lw Pro/top lite Finnish/english https://nhlgamer.com/players/2143 Contact here or psn Vizka-
  39. 3 points
    Bellizzi Looking for new player to every position! Contact me here for more details or PSN iLLu_8
  40. 3 points
  41. 2 points
  42. 2 points
    Free G looking for ECL team in PRO or elite im down for tryouts. Contact me here or on my PSN sonnys2profil. https://nhlgamer.com/players/2957
  43. 2 points
    Suomen Sonnit IN: @Thounimeister from Oton Letkutemppu Welcome back!
  44. 2 points
    Ищу клуб для участия в турнирах RCL и ECL, позиция Вратарь, в экстренной ситуации готов подменить на любой позиции. Играю с 21:00-21:30 Мск, опыт игры в EASHL 5 лет. Писать в WhatsApp +79514877825
  45. 2 points
    Free LD/RD looking for pro team. I get to play almost every night! https://nhlgamer.com/players/2564
  46. 2 points
    Capetown Kings search starter goalie and backup allrounder player. We are Finnish based team. As you see from our team name, we are representing South-Africa!.. Because why not? We are active and motivated team. Our goal is to take part ECL tournaments (Lite) as soon as possible. Our principles are: good tight defence is our style to play 😁 We dont care who is the opponent. We play everygame till the end. We play only 6's. We dont play any 3's or with CPU. We have a great atmosphere and we want to keep it that way. Try out takes atleast 1 week because its important how you fit in our team. If you are solid g or allrounder player contact me Beeoo87 (PSN) https://www.ea.com/fi-fi/games/nhl/nhl-20/pro-clubs/overview?clubId=336487&platform=ps4
  47. 2 points
    NHLGamers, The next championship to be crowned in the 9th iteration of ECL is the most prestigious of them all - Elite. Two teams entered. And once the dust had settled, only one was left standing. We present to you the ECL 9 Elite champions in Linkoping HC. This marks the third title for this franchise, and the second in three seasons - no doubt solidifying them as one of Europe's finest. Linkoping HC 🏆 Group stage record: 27-2-1 (1st) Round 1: vs Symphony (8) 4-2 Semifinals: vs Lulea Hockey (5) 4-0 Finals: vs HAVU Gaming (2) 4-3 GOALIES #72 C. Lundgren @ICappeI DEFENSEMEN #27 A. Loimuvirta @loimmu #40 T. Torro @jtorro1233 #88 J. Virta @SUPERVIRTA FORWARDS #25 E. Tammenpaa @Eki #44 P. Arontie @PleeMaker #86 J. Paatiala @Juunas The finals between HAVU Gaming and Linkoping were 7 incredible games, that no doubt treated the viewers to what NHL EASHL 6s looks like at the highest level. All games were broadcast on the NHLGamer Twitch-channel. @Tougie24 and @Cyn once again blessed us with their presence and put forth a great effort in the commentator booth. If you missed that action, you can watch it again here: Games 1-3: Games 4-7:
  48. 2 points
    Free 34 yo. Finnish RW/LW RD/LD looking for EXPERIENCED team. Prefer L stick. I am active player with flexible schedules and ready for a back-up role. PSN: K__0__S__E (prev. ahonaattori)
  49. 2 points
    Free RD My NYC trip is coming to end, so next week (12.2) back to games.
  50. 2 points
    Mockba (Pro) Looking for Finnish speaking RW/LW and back up D For try outs you can ask Jarmonen or Klassikko_
  • Newsletter

    Want to keep up to date with all our latest news and information?
    Sign Up
×
×
  • Create New...